Tod & Vererben

//Tod & Vererben
Tod & Vererben2024-04-14T11:16:13+02:00

Tod und Vererben

Eine Komödie von René Heinersdorff

Der Kurschattenmann

Wie in einem Edgar-Wallace-Krimi sind vier mögliche Erbinnen auf den Stammsitz der Familie Gessen gelandet, um dort das Erbe der Freifrau von Gessen in Empfang zu nehmen.

Noch ist keineswegs klar, wie der Nachlass verteilt werden soll und so wird das Wochenende eine Zeit des skurrilen Schlagabtausches, denn jede der Damen nimmt für sich in Anspruch, dass ihr das größte Stück vom Kuchen zusteht. Aber welche Rolle spielt eigentlich der nebulöse Notar Eveready nebst seiner stummen Haushälterin?

In der heiteren Freilicht-Komödie, inszeniert von Jan Graf-Betge, ums liebe Geld, wird gelogen und betrogen und ungeniert intrigiert bis hin zur überraschenden Schlusspointe.

Eintritt: 15,- Euro, ermäßigt 11,- Euro.